Verkaufsbedingungen und Rückgabe

Verkaufsbedingungen und Rückgabe

 

Geschäftsbedingungen

Bitte lesen Sie diese Bedingungen sorgfältig durch, da sie zusammen mit den spezifischen Informationen zu Ihrer bestätigten Überweisung die Grundlage für Ihren Vertrag mit uns bilden, der in Ihrer Bestätigungs-E-Mail angegeben ist.

Verweise auf "wir", "uns" oder "unser" beziehen sich auf den NexoTransfer. Jede Bezugnahme auf "Sie" und "Ihr" und "Passagier" schließt die zuerst genannte Person auf der Buchung und alle Personen, für die eine Buchung vorgenommen wird, oder jede andere Person, an die eine Buchung übertragen wird, ein.

Vertrag

NexoTransfer fungiert als Buchungsagent für Transportdienstleister ("die Dienste"). Der Vertrag über die Erbringung der Dienstleistungen kommt zwischen Ihnen und dem Dienstleister zustande. Wenn Anfragen für einen Dienst eingereicht werden, werden Ihre Reservierungsdetails an den Dienstanbieter gesendet, und nur wenn der Dienstanbieter Ihre Reservierung annimmt und die Buchung von Ihnen bezahlt wird, wird eine Bestätigungs-E-Mail an Sie gesendet, und dann wird ein Vertrag zwischen Ihnen geschlossen und der Dienstleister. Ein Vertrag kommt erst zustande, wenn alle Gelder vollständig bei uns eingegangen sind. Wenn eine Buchung telefonisch erfolgt, unterliegt die Buchung unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen und akzeptiert diese.

Wir sind im Namen unserer Lieferanten berechtigt, jede von Ihnen getätigte Buchung abzulehnen, und wir können nicht garantieren, dass wir für jede Buchungsanfrage einen Lieferanten erfolgreich buchen. Wenn wir Ihre Buchung nicht bestätigen können, werden wir Sie per E-Mail oder Telefon informieren.

Änderungen und Stornierungen

Wenn Sie Ihre Buchungsdaten ändern oder stornieren müssen, sollten Sie dies online oder per E-Mail an uns tun, unter info@NexoTransfer.com oder telefonisch unter 020 3129 3424.

Bei Stornierungen innerhalb von 72 Stunden oder weniger werden Stornierungskosten in Höhe von 100% berechnet.

Änderungen können direkt bei uns, info@NexoTransfer.com, mindestens 72 Stunden vor dem Datum der Überweisung innerhalb der britischen Geschäftszeiten vorgenommen werden.

Für Buchungsänderungen können wir nicht garantieren, dass alle Änderungen möglich sind, z. B. aufgrund der Verfügbarkeit, aber wir werden immer versuchen, Ihre Anforderung für Sie zu sichern.

Rückgaberecht

Es wird keine Stornogebühr erhoben, wenn uns eine Stornierung 72 Stunden vor dem ersten Transfer mitgeteilt wird und Sie eine volle Rückerstattung erhalten. Alle Stornierungen mit einer Stornierungsfrist von 72 Stunden oder weniger werden mit einer Stornierungsgebühr von 100% belastet.

Verhalten

Unsere Lieferanten behalten sich das Recht vor, die Beförderung von Personen zu verweigern, bei denen angenommen wird, dass sie unter dem Einfluss von Alkohol oder Drogen stehen und / oder deren Verhalten als Gefahr für den Fahrer, das Fahrzeug oder den / die anderen Fahrgast (e) gilt.

Fahrgäste dürfen keine alkoholischen Getränke oder Drogen mitnehmen, um sie in Fahrzeugen zu konsumieren.

Rauchen ist in Fahrzeugen nicht gestattet.

Sollte ein Passagier aufgefordert werden, ein Fahrzeug zu verlassen, haften wir unter diesen Umständen nicht für die Erstattung einer Reise.

Kindersitz Installation

Es bleibt die Verantwortung des Hauptfahrgastes, sicherzustellen, dass die Sitze korrekt verankert sind und die Gurte ordnungsgemäß verschlossen und eingestellt sind.

Versicherung und Haftung

Wir wählen Lieferanten von Transferleistungen mit angemessener Sachkenntnis und Sorgfalt aus. Wir übernehmen keine Haftung für die tatsächliche Erbringung der Dienstleistungen.

Wir und jede unserer Konzerngesellschaften, leitenden Angestellten und Mitarbeiter schließen jegliche Haftung und Verantwortung für jegliche Art von Verlust oder Schaden aus, die Ihnen entstehen, einschließlich aller direkten, indirekten, Straf- oder Folgeschäden oder -verluste oder Einkommensverluste und Gewinne , Goodwill, Daten, Verträge oder Verluste oder Schäden aus oder im Zusammenhang mit einer Geschäftsunterbrechung, ob aus unerlaubter Handlung, Vertrag oder anderweitig, auch wenn vorhersehbar, im Zusammenhang mit Ihrer Buchung.

Unsere Haftung gegenüber jedem Fluggast darf nicht höher sein als die Kosten, um mit dem Taxi zum gewünschten Zielort zu gelangen, und ist auf die Kosten der Buchung des Fluggastes für die Dienstleistungen beschränkt.

Wir oder der Lieferant übernehmen keinerlei Haftung für Verspätungen, die auf Ursachen zurückzuführen sind, die wir nicht zu vertreten haben. Im Folgenden sind Beispiele für Umstände aufgeführt, die wir nicht zu vertreten haben: Unfälle mit Verspätungen, Fahrzeugpannen, eingeschränkter Fahrzeugzugang, außergewöhnliche oder widrige Witterungsbedingungen, Einhaltung polizeilicher Forderungen, Vandalismus und Terrorismus, unvorhergesehene Verkehrsbehinderungen, Arbeitskampfmaßnahmen durch Dritte, durch andere Kunden verursachte Probleme, wobei das Fahrzeug von einem Polizeibeamten oder Regierungsbeamten festgehalten oder verspätet wird, andere Umstände, die die Sicherheit der Passagiere beeinträchtigen.

Wenn der Kunde es versäumt hat, vollständige und korrekte Informationen zur Verfügung zu stellen, übernehmen wir oder der Diensteanbieter keine Haftung für den Betrieb einer erbrachten Dienstleistung.

Reiseversicherung

Wir raten Ihnen dringend, eine entsprechende Reiseversicherung und Versicherung gegen Lieferantenversagen zu organisieren, um Sie für eine umfassende Reihe von Veranstaltungen zu versichern. Es liegt in Ihrer Verantwortung sicherzustellen, dass der von Ihnen erworbene Versicherungsschutz für Ihre speziellen Bedürfnisse geeignet und angemessen ist.

Recht und Gerichtsbarkeit